Site logo

Fachgruppensitzung und SEC-Winterhöck vom 21. Januar 2018

Alle Dokumente und Infos sind auf einer extra Seite "Winterhöck 2018" zu finden.
Neu ist untenstehendes Dokument von Jörg, welches alle Vorschläge der NAVIGA, bereits bekannte Entscheide anderer Länder, Überlegungen zu den Vor- und Nachteilen der jeweiligen Lösungen aus seiner Sicht und mögliche Regelvorschläge für den DEC und SEC enthält.

Dikussionsbasis mit Infos und Vorschlägen von Jörg für den SEC-Winterhöck und die Fachgruppensitzung

Ich bitte euch bereits im Vorfeld der Sitzung dieses Dokument zu studieren und euch dazu Gedanken zu machen, damit wir uns am Sonntag nicht völlig in den Diskussionen verlieren.

SEC-Winterhöck und Fachgruppensitzung M

Ich hoffe ihr seit alle gut im 2018 angekommen. Ich wünsche euch und euren Angehörigen gute Gesundheit und viel schöne Momente.

Am 21. Januar möchte ich unseren 20. Winterhöck durchführen und mit euch das weitere Vorgehen bezüglich den Regeländerungen der NAVIGA besprechen. Es wurden neben dem Limiter auch die Vorschriften für das Konfektionieren der Akkus angepasst.
Alle mir bekannten Dokumente habe ich auf dem Bereich "NAVIGA Reglemente" abgelegt.
Wir treffen uns ab 11 Uhr im Restaurant Möve in Faulensee und werden anschliessend an das Mittagessen ca. ab 14h den offiziellen Teil der Fachgruppensitzung M-Klassen durchführen.

Eine Voranmeldung über das Race-App wäre für die Planung des Restaurants hilfreich, die Menüwahl kann dann Vorort erfolgen.

Ich freue mich darauf, möglichst viel von euch anzutreffen.

Mit freundlichen Grüssen
Peter


Einladung Fachgruppensitzung
Einladung Winterhöck
Jahresbericht Leiter Sektion M
Naviga Reglemente

Frohe Festtage und einen guten Rutsch ins 2018 wünscht euch der Webmaster und seine Familie

Santa Claus 1000px

Europameisterschaft M-Klassen 2018

Wie ich soeben heute erfahren habe, ist die Europameisterschaft der M-Klassen in Margonara, Italien abgesagt.
Es wird über Alternativen nachgedacht, konkrete Orte sind noch nicht bekannt.

Das Resultat der Abstimmung

Die Abstimmung der NAVIGA über die Regeländerungen für die Saison 2018 ist abgeschlossen und die Resultate liegen vor.
Ich habe für euch die Zusammenstellung wie die verschiedenen Länder abgestimmt haben bereitgestellt, so wie ich sie von Walter erhalten habe.
Ich habe im Dokument mit den Abstimmungsvorschlägen markiert, was gewählt wurde.
Dies alles findet ihr in der Rubrik NAVIGA Reglemente

Zusammengefasst wurde für die für uns entscheidenden ECO-Klasse folgendes entschieden:
  • 58WH für die ECO-Expert, (Mono1, Hydro 1) Klassen
  • Alljährlich am Anfang des Jahres können neue Grenzwerte (Wh) definiert werden. Anpassung an die verfügbaren Zellen.
  • Die Energiezähler werden an den Wettkämpfen nicht kalibriert, bedeutet nicht auf Genauigkeit kontrolliert
  • Ein minimales Gewicht für die Akkus wird nicht vorgeschrieben
  • Die Geschwindigkeit mit der der Limiter zurückregelt beim Erreichen der Limite ist 5 Sekunden. Das heisst es dauert etwa zwei Seitenlängen des Dreiecks, bis das Boot zum Stillstand kommt.
  • Anschliessend bleibt das Boot 60 Sekunden lang liegen wo es zum Stillstand kam, bis der Fahrstrom wieder frei gegeben wird
  • Vor und nach jedem Rennen ist die Spannung zu prüfen
  • Genehmigt werden die derzeit verwendeten 3 Limitertypen
  • In Zukunft können auch neue Limiterprodukte welche auf den Markt kommen verwendet werden

Im What-App Chat des DEC&SEC wurde schon viel diskutiert über den Entscheid. Ich erachte es als absolut notwendig, dass wir am Winterhöck einen Entscheid fällen, wie wir künftig bei uns vorgehen wollen.


© PZ